11.8.2017, 7:37

Einblick in das AMAG Teilelogistik Zentrum

Das Teilelogistik Zentrum der AMAG in Buchs ZH bietet seit letztem Jahr öffentliche Rundgänge an. Am Freitag, 25. August 2017, findet die nächste Führung statt.

Das Teilelogistik Zentrum der AMAG in Buchs ZH ist das Herzstück des AMAG Ersatzteile-Vertriebsnetzes. Im grossen Logistiklager befinden sich über 100‘000 verschiedene Ersatzteile: Original Teile der Marken VW, Audi, SEAT, ŠKODA und VW Nutzfahrzeuge sowie Verbrauchsmaterial für die Garage, Karosserie und Zubehörartikel. Von der Schraubenmutter, über Winterreifen bis hin zur Frontscheibe – alle Artikel lagern im 40‘000 m2 grossen und bis zu 30 m hohen Lagerhaus.

Am Freitag, 25. August 2017, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr die nächste öffentliche Führung an – natürlich kostenlos. Für die letzten freien Plätze können sich Interessierte entweder online anmelden auf www.rundgang.amag.ch oder telefonisch bei Gertrud Marthaler, Tel. 044 846 13 46.

 

Anmeldung und Informationen: www.rundgang.amag.ch

Share this: