2.2.2022, 15:40

Clyde goes electric – kostenloses Laden und Flottenausbau inklusive.

Zürich, 2. Februar 2022 | Clyde wird elektrisch: Der Schweizer Auto Abo Anbieter baut ab sofort sein E-Mobilitätsangebot umfangreich aus. Ziel ist es, ab 2024 ausschliesslich Elektrofahrzeuge anzubieten. Zudem inkludiert Clyde schweizweit als erster Auto Abo Anbieter seit dem 1. Februar 2022 das öffentliche Laden bei seinen E-Fahrzeugen in die Monatsrate. Auch die Flotte wird deutlich ausgebaut – inklusive neuer Marken wie BMW, Mini, Mercedes oder Polestar.

Mehr als doppelt so viel Umsatz mit Elektrofahrzeugen im Jahr 2021
Bereits im vergangenen Jahr steigerte Clyde den Umsatz durch Elektroauto Abos im Vergleich zum Vorjahr bedeutend. Der E-Mobilitätsanteil des AMAG Tochterunternehmens steigt damit schneller als der des gesamten Marktes. Ein Trend, den Clyde auch in Zukunft fortsetzen möchte. 2022 soll der E-Fahrzeug Umsatz planmässig um mindestens 200 Prozent erhöht werden – und das auch durch neue, nicht zur AMAG gehörende Marken.

«Das Thema Nachhaltigkeit rückt immer mehr in den Fokus und auch wir möchten unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten», erklärt Timo Nührich, CEO von Clyde. Darüber hinaus liegt ihm vor allem die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden am Herzen. «Einige Interessierte sehen die E-Mobilität aktuell noch skeptisch, weil ihnen das Thema Laden Sorgen bereitet. Um ihnen diese Ängste zu nehmen, haben wir beschlossen, das Laden in unser Rundum-Sorglos-Paket zu integrieren», so Nührich. «Erst wenn sich die Kundinnen und Kunden keine Gedanken mehr um die Ladekosten und die unterschiedlichen Ladetarife machen müssen, ist unsere Idee von maximaler Einfachheit und Freiheit erreicht. Clyde ist somit das erste Auto Abo, das wirklich alle Kosten integriert und damit das Thema Elektromobilität äusserst attraktiv macht.»

 

Über Clyde
Clyde bietet das flexibelste Auto Abo der Schweiz. So einfach war es noch nie, ein «eigenes» Auto zu fahren. Die Clyde Kundinnen und Kunden suchen sich das passende Auto aus und bestimmen die gewünschte Mindestlaufzeit zwischen einem und 48 Monaten sowie die monatliche Laufleistung zwischen 250 km und 4'000 km. Bezahlt wird dann immer eine fixe monatliche Rate, die sämtliche Kosten, ausser das Tanken, abdeckt. Neu ist auch das öffentliche Laden im Flatrate Preis inkludiert. Zudem ist Clyde der einzige Anbieter, bei dem das Auto kostenlos an jeden Ort in der ganzen Schweiz geliefert wird. Der gesamte Kaufprozess funktioniert komplett digital. Als Start-up der AMAG Group nennt Clyde das alles «Dein Abo in die Freiheit». Geführt wird das Unternehmen Clyde Mobility von Timo Nührich.

 

Kontakt

Clyde Mobility

Hardturmstrasse 161

8005 Zürich

Telefon: +41 (0) 79 427 67 55

E-Mail: pr@clyde.ch

www.clyde.ch

 

Zusätzliche Informationen für Medien:

https://clyde.ch/de/media

Share this: