2.6.2022, 8:36

Das Radisson Blu Reussen, Andermatt, goes green: Mit einem Elektrofahrzeug von Ubeeqo Carsharing

Während der Sommermonate können die Gäste sowie die Einwohnerinnen und Einwohner von Andermatt einen vollelektrischen CUPRA Born Probefahren – dank der Partnerschaft zwischen dem Radisson Blu Reussen in Andermatt und dem Carsharing-Anbieter Ubeeqo von der AMAG Gruppe.

Beim Radisson Blu Reussen in Andermatt steht ab sofort ein CUPRA Born von Ubeeqo, dem Carsharing-Service von der AMAG Gruppe und von Europcar, zur Miete bereit. Dieser kann sowohl von Gästen aus dem In- und Ausland wie auch von Mitarbeitenden und Anwohnerinnen und Anwohnern gemietet werden. Damit übernimmt das Radisson Blu Reussen, Andermatt, eine Vorreiterrolle bei der Unterstützung von nachhaltiger Mobilität in Feriendestinationen. Gäste können mit dem ÖV anreisen – und wenn sie doch mal für einen Tagesausflug mobil sein möchten, steht ihnen ab sofort bis Ende Oktober 2022 ein Auto zur Verfügung.

Reservieren kann man über die Ubeeqo App, die man im App Store Schweiz herunterlädt, oder über die Webseite www.ubeeqo.ch. Die Anmeldung ist kostenlos, ein Abo muss dafür nicht abgeschlossen werden. Die Fahrzeugnutzung wird pro Stunde und Kilometer abgerechnet. Im Preis sind Versicherungen und Strom inklusive. Der Zugang ist schlüssellos und rund um die Uhr möglich.

 

Weitere Informationen: www.ubeeqo.ch

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Nicole Hischier

Country Manager Ubeeqo Schweiz

Tel. 044 804 90 33

nicole.hischier@ubeeqo.ch

 

Über das Unternehmen:

Ubeeqo wird 2008 in Paris gegründet und ist seit 2011 die erste Carsharing-Anbieterin für Firmen. 2015 wird der Service auch für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 2017 übernimmt Europcar International die Firma und Ubeeqo wird eine hundertprozentige Tochter. Heute ist Ubeeqo in acht Ländern tätig, unter anderem in Städten wie London, Paris, Barcelona, Madrid und Mailand. Die Flotte umfasst 3000 Fahrzeuge, die von 200’000 Nutzerinnen und Nutzern gebucht und von 350 Mitarbeitenden gemanagt werden.

2020 übernimmt die AMAG Gruppe die Ubeeqo Lizenz für die Schweiz und startet im Mai in sechs Städten. Das Netzwerk wird nun laufend ausgebaut. Das Angebot richtet sich an Privat- und Geschäftskundinnen und -kunden und bietet einerseits öffentlich zugängliche Fahrzeuge, andererseits massgeschneiderte Poolfahrzeug-Flotten für Firmen, Wohnüberbauungen und Gemeinden. Ubeeqo ergänzt das klassische Mietwagenangebot von Europcar Schweiz, die ebenfalls zur AMAG Gruppe gehört.

 

Share this: