12.10.2020, 13:04

Personelle Veränderungen innerhalb Group Communication

Emanuel Steinbeck übernimmt per Mitte November die Leitung PR & CSR innerhalb der AMAG Group Communication. Er folgt auf Roswitha Brunner, die sich entschieden hat, eine neue Herausforderung ausserhalb der AMAG Gruppe anzunehmen.

Emanuel Steinbeck übernimmt per Mitte November die Leitung PR & CSR innerhalb der AMAG Group Communication. Er war vorher seit Januar 2014 PR Manager von ŠKODA Schweiz und gab sein Amt schlussendlich per Ende Juni 2020 ab. Der Aargauer, der seit 1987 in verschiedenen Funktionen in der Automobilbranche tätig ist, wollte sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen. Diese fand er nun wieder innerhalb der AMAG Gruppe.

Roswitha Brunner wird die AMAG Mitte November nach über sechs Jahren verlassen und eine neue Herausforderung ausserhalb der AMAG annehmen. Sie hat in den letzten Jahren die Entwicklung der Abteilung Group Communication, Responsibility & Brand Management wesentlich mitgeprägt.

Dino Graf, Leiter Group Communication: “Ich danke Roswitha für ihre engagierte und wertvolle Mit- und Zusammenarbeit und wünsche ihr für ihre neue Herausforderung alles Gute und viel Erfolg. Gleichzeitig freue ich mich, mit Emanuel Steinbeck einen ‘alten Bekannten’ im Team begrüssen zu dürfen.»

Bildlegende: Emanuel Steinbeck, Leiter PR & CSR AMAG Group AG

Share this: