6.1.2021, 14:13

Hendrik Lütjens wird neuer Managing Director AMAG Services AG und AMAG Parking AG

Hendrik Lütjens tritt Mitte Januar 2021 die Nachfolge von Carlos Sardinha an, der die beiden Geschäftsbereiche jahrelang erfolgreich geführt hat und nun in den Verwaltungsrat wechselt.

Carlos Sardinha leitete mehr als drei Jahrzehnte das Mietwagengeschäft der AMAG Gruppe. Das Europcar Mietwagengeschäft, für das die AMAG Services AG die Schweizer Lizenz hält, entwickelte er kontinuierlich weiter und transformierte das Business vom klassischen Mietwagengeschäft zum Anbieter von individueller Mobilität. Seit Mai 2020 hält die AMAG Services AG auch die Lizenz für den Carsharing Anbieter Ubeeqo. Herausragend waren neben seinen Auszeichnungen für die Firma mit dem besten Service auch die jährlichen Geschäftserfolge von Carlos Sardinha. Er wird in der Rolle als Verwaltungsrat der beiden Geschäftsbereiche weiterhin seinen Erfahrungsschatz sowie seine strategischen Überlegungen miteinbringen und so die Kontinuität sicherstellen.

Hendrik Lütjens wird ab dem 18. Januar 2021 die Funktion als Managing Director der AMAG Services AG und der AMAG Parking AG antreten. Mit Hendrik Lütjens (Jg. 1974) konnte ein profunder Branchenkenner für die Nachfolge gewonnen werden. Das Mietwagengeschäft hat er dabei von der Pike auf erlernt. Bereits während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover arbeitete er bei Sixt als Fahrer und Vermieterrepräsentant. Dem Unternehmen blieb er auf seinem Berufsweg bisher treu. Er war unter anderem Filialleiter in Hannover und in Genf, später amtete er als Directeur des Operations Suisse Romande. Die letzten neun Jahre war er als Vice President Operations France in Paris tätig.

 

Bild: Hendrik Lütjens, neuer Managing Director AMAG Services AG und AMAG Parking AG

Share this: